ROBOLA

Robola ist eine wichtige griechische Rebsorte, die hauptsächlich auf der ionischen Insel Kephalonia und in Mittelgriechenland angebaut wird. Manche vergleichen sie mit jungem Chablis oder Riesling, wenn sie einige Jahre gereift ist.

Mehr lesen

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Angebot!

GRIECHISCHE WEINE

ROBOLLA CLASSIC 2022 - PETRAKOPOULOS WINERY

Entdecken Sie den perfekten Rivalen von Assyrtiko
27.10 24.64

[product_subtitle] Es ist mittlerweile ein offenes Geheimnis, dass der Robola das Potenzial hat, in Zukunft mit dem Assyrtiko zu konkurrieren, wenn man ihn mit neuen Augen betrachtet. Die Weinkellerei Petrakopoulos in Theramonas auf Kefalonia experimentiert seit Jahren mit verschiedenen Weinbereitungstechniken, um einen neuen, einzigartigen Ausdruck des Robola zu schaffen, und wir glauben, dass sie dabei gute Arbeit geleistet haben. Die wunderschöne Insel Kephalonia ist nicht nur ein magisches Reiseziel, sondern bietet auch ein erstaunliches Weinbaugebiet, das es wert ist, erkundet zu werden. Der Robola Classic 2021 ist einer der Weine, die Sie mit ihrer eleganten Finesse und ihren delikaten Aromen überraschen werden. Seine Farbe ist blass zitronengelb und sein Bouquet hat einen mittleren aromatischen Charakter mit Aromen von Zitrusfrüchten und weißem Pfirsich. Am Gaumen bietet er einen mittleren Körper mit einer scharfen Säure und einem interessanten Nachgeschmack.

Angebot!

Bio & Natürlich

PALIA ARMAKIA ROBOLLA NATURAL 2022 - PETRAKOPOULOS WINERY

Robola so biologisch und natürlich wie es nur geht
34.00 30.91

[product_subtitle] Dies ist definitiv ein Wein, der nie unbemerkt bleiben wird und immer wieder Auszeichnungen bei Wettbewerben in der ganzen Welt gewinnen wird. Er ist biologisch und natürlich, ohne Zusatz von Sulfiten. Die wunderbaren Trauben, die ganz nach den Grundsätzen des biologischen Anbaus ohne Eingriffe auf dem Feld kultiviert werden, stammen von einem großen Weinberg vor der Reblausplage in Thiramonas auf Kephalonia. Die wunderschöne ionische Insel Cephalonia mit ihrer herrlichen Natur und der wunderschönen Küste hat in den letzten Jahren ihre Weinproduktion neu definiert und kehrt nun wieder zu dem Ruhm vergangener Zeiten zurück, als sie für ihre Weinproduktion in der ganzen Welt berühmt war. Robola, ein Protagonist dieses erstaunlichen Comebacks, scheint das Potenzial zu haben, in Zukunft den Assyrtiko als Griechenlands Exportschlager abzulösen. Auf dem Weingut Petrakopoulos ist das Experimentieren mit lokalen Sorten eine Vollzeitbeschäftigung, und das Ergebnis sind Weine, die das lokale Terroir auf einzigartige Weise repräsentieren. Der Palia Armakia wird nur in begrenzter Stückzahl hergestellt, und die seltenen Flaschen verkaufen sich jedes Jahr sehr schnell, so dass Sie sich vor einem Wein in Acht nehmen müssen, der oft nur schwer zu bekommen ist. Im Glas hat er eine zitronengelbe Farbe, einen mittleren Körper, eine Nase voller Aromen von Zitrone, Limette und grünem Apfel und eine sehr ausdrucksstarke Säure mit einem intensiven mineralischen Charakter und einem Hauch von nassem Stein. Sein perfekter Nachgeschmack ist sehr befriedigend und bleibt noch lange nach dem Genuss dieses exquisiten Weines im Mund.