MOSHOFILERO

Wer den Moshofilero noch nie probiert hat, kann das einzigartige Aroma und das magische Gefühl der Erfrischung, das diese großartige einheimische griechische Sorte denjenigen verspricht, die sie probieren wollen, nur schwer beschreiben.

Mehr lesen

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Angebot!

Bereich

MANTINEIA 2022 - WEINGUT MOROPOULOS

Entdecken Sie die ultimative Essenz des Moschofilero
12.30 11.18

[product_subtitle] Einer der besten Mantinia, die wir probiert haben. Das in Neochori, Arkadien, im Zentrum des berühmten g.U.-Gebietes gelegene Weingut Moropoulos steigt ziemlich schnell in der Liste der Winzer auf, die neue innovative Ausdrucksformen von Moschofilero-Weinen produzieren. Die Weinberge, von denen einige biologisch bewirtschaftet werden, befinden sich auf einer Höhe von 700 bis 800 Metern über dem Meeresspiegel. Seit 2018 ist der Önologe Lefteris Anagnostou, der bereits seit einigen Jahren für Artemis Karamolegos auf Santorin hervorragende Weine produziert, für die gesamte Produktion und die Einführung neuer Produkte verantwortlich. Mantinia gärt und reift in Edelstahltanks, um seinen blumigen und aromatischen Charakter zu verstärken. Die Farbe ist blass zitronengelb und die aromatische Nase ist voll von Noten von Türkischem Honig, Limette, Rose, Pampelmuse, grünem Apfel, Orangenblüte und Jasmin. Im Mund ist er saftig mit mittlerem Körper und perfekter Säure.

Angebot!

Bereich

ROUTE GRIS 2022 - WEINGUT TROUPIS

Dieser echte Blockbuster ist mit keinem vergleichbar
18.00 16.36

[product_subtitle] Der Route Gris von Troupis Winery ist eine Weinsorte, die Sie noch nie probiert haben. Er stammt von der einheimischen Sorte Moschofilero, ist aber nicht weiß. Er ist ein perfekter Rosé und ähnelt eher den modischen Orangenweinen, die die Welt überrascht haben. Es ist kein Zufall, dass die New York Times den Route Gris als einen der besten Weine unter 20$ bezeichnet. Die Weinkellerei Troupis begann ihre Experimente mit Hoof & Lur, einem Orangenwein aus Moschofilero, der ein verblüffender Erfolg war. Dann kam Route Gris, um einen zweiten Blockbuster mit vielen Anhängern in der ganzen Welt zu schaffen. Die Trauben stammen aus dem 640 Meter hoch gelegenen Weinberg Katarachi, der mit extrem niedrigen Erträgen bewirtschaftet wird, um einen Wein zu erzeugen, der keinen Vergleich zu scheuen braucht. Die Gärung findet in Edelstahltanks und alten Akazienfässern statt, und der Wein reift 5 Monate lang mit den Schalen in Betontanks. Sie werden seine blassrosa Farbe und seine unglaubliche Nase mit türkischer Wonne, Rose, Kumquat, getrockneten Erdbeeren, Quitte, Puderzucker, Brioche, Mandarinenschale, Aprikosenkonfitüre, Zitrone und Geißblatt lieben. Im Mund genießt man den mittleren Körper, die scharfe Säure und die leichte Präsenz von Tanninen.